Massagen


Die klassische Massage beinhaltet mehrere Griffe, wie Streich-, Knet-, Klopf- und Friktionstechniken, die der Therapeut je nach Schmerzgrad und muskulärer Verspannung anwendet, um möglichst gezielt die Verspannung zu lösen, einen Abtransport der Schlackestoffe zu schaffen und ein nachhaltiges Gleichgewicht zwischen den einzelnen Bereichen der Muskulatur zu erzielen.